Jobreportradio: Projekt in Lübeck / St.Lorenz Süd
Schülerinnen und Schüler recherchieren unbekannte Berufsfelder und schauen sich ihre Wunschberufe näher an. Insider informieren in Interviews und Reportagen über die Anforderungen und Möglichkeiten einzelner Berufe. Die Schülerinnen und Schüler bereiten die Interviews vor, führen sie und sprechen die Moderationstexte.

 Jingle Jobreport

Entstanden sind 4 Radiosendungen (55 Minuten),die im lokalen Bürgerfunk und über das Internetradio www.Radio-Luebeck.de gesendet wurden.
Elemente der Sendung kann man Nachhören. Auch weiterführende Anregungen zu den besprochenen Berufen und Kontaktadressen sind auf den nachfolgenden Seiten zu finden.
Je Sendung wird ein aussergewöhnliches Berufsbild vorgestellt und eine alternative Möglichkeit zur Orientierung nach der Schule näher betrachtet (z.B. Freiwilliges Kulturelles Jahr). Man kann aber auch vieles für die eigene Bewerbung lernen. Ein Personalchef erzählt und Ausbildungscoacher verraten wertvolle Tipps.

Sendung 1

in Zusammenarbeit mit der Klasse 9a (2005/2006) der Strakerjahnschule in Lübeck

Themen:

Der Imker - mit kleinen Tieren zum Erfolg
Der Rettungsassistent - mit sozialem Engagement zum Traumjob
Das Freiwillige Jahr

Sendung 2

in Zusammenarbeit mit der Klasse 8d (2005/2006) der Strakerjahnschule in Lübeck

Themen:

Der Hafenarbeiter - neue Chancen im Hafen nutzen
Friseur - ein altes Handwerk mit neuen Aspekten
Der Personalchef erzählt - wie wünsche ich mir meine Auszubildenden

Sendung 3

in Zusammenarbeit mit der Ganztags-AG (2005/2006) der Holstentorrealschule Lübeck

Themen:

Klempner von Beruf - Handwerkskunst wiederentdeckt
Bewerbungscoaches in Aktion - Tipps zur erfolgreichen Bewerbung
Mediengestalter (Print) - von der Fähigkeit Hundeschampoos interessant zu verpacken

Sendung 4

in Zusammenarbeit mit der Klasse 9b (2005/2006) der Holstentorrealschule Lübeck

Themen:
Harter Job mit großer Verantwortung - Justizvollzugsbeamter
Polizist im Visier - die Ausbildung zum Freund und Helfer
IT- Elektroniker - wenn das Mainboard zum Lieblingsbauteil wird

Jobreportradio